Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  4
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Stadtteilarbeit
Fachbez.:  MB Handeln: Berufliches Handeln III - Projektpraxis III
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  2.50
Grup.Sollgröße:  15
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  14-tägig
Wochentag:  Do
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  2-stündig
Startzeit:  14:30
Endzeit:  16:15
Starttermin (dd.mm.yy):  30.03.17
Raum:  O 104
Blocktermine:  Fr, 21.04.2017, 14:30 - 18:00, Raum O 320
Sa, 22.04.2017, 08:45 - 17:00, Raum O 320
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0458
LN-Art:  PA
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 
Dozent(in):  Horsch, Sophia ( 2.00 Std)
Text der Ankündigung:  Stadtteilarbeit ist ein spezialisiertes Arbeitsgebiet der Gemeinwesenarbeit. Stadtteilarbeit ist interdisziplinär geprägt und (sollte) aktiven Einfluss auf die Stadtentwicklung nehmen. Dies entspricht auch dem zunehmenden Trend die kommunale Jugend- und Sozialarbeit sozialraumorientiert zu organisieren und entsprechend fachlich auszugestalten. Das Seminar wird auf die vielfach interdisziplinär vernetzten Handlungsfelder der Stadtteilarbeit eingehen. Da Städte sehr verschieden sind, geht es auch darum Stadtentwicklung u.a. aus der stadtsoziologischen Perspektive zu verstehen um sie aus Sicht der GWA / Stadtteilarbeit fachlich und theoretisch einordnen zu können.