Lehrveranstaltung

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Erziehungswissenschaft II - Theorien der Kindheitspädagogik
Fachbez.:  MB Wissen: Bezugswissenschaften II - Erziehungswissenschaft II
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  2.00
Grup.Sollgröße:  30
Einschreibung notwendig:  nein
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Mi
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  online
Startzeit:  08:00
Endzeit:  10:30
Starttermin (dd.mm.yy):  23.03.17
Raum:  online
Blocktermine:  Do, 23.03.2017, 13:00 - 14:30, Raum O 205
Do, 20.04.2017, 13:45 - 15:15, Raum O 102
Anmerkungen zu den Blockterminen:  Kick-Off (Präsenztermin): 23.3.17, 13.00 - 14.30 Uhr im Raum 205
Online-Termine via Adobe Connect: mittwochs, 8.30-10.15 Uhr
Präsenztermin: 20.4.17 (Do), 13.45-15.15 Uhr
LV-Nummer:  0249
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 .
Dozent(in):  Damrow, Miriam K. ( 2.00 Std)
Text der Ankündigung:  In diesem Seminar werden verschiedene Ansätze und Theorien der Kindheitspädagogik vorgestellt. Grundbegriffe und Konzepte werden ebenso behandelt wie Verdichtungsprozesse sozialer Entwicklung (z.B. Phänomene der Heterogenität von Lebenslagen wie Armut, Exklusion, Gender und Migration) im Kontext der Kindheitspädagogik. Als Prüfungsleistung zählt die Übernahme eines Referats mit Handout. Grundlagenliteratur: Lutz, R. & Rehklau, C. (2016). Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Kindheitspädagogik. Weinheim et al.: Beltz Juventa. Friederich, T., Lechner, H., Schneider, H. (2016). Kindheitspädagogik im Aufbruch: Professionalisierung, Professionalität und Profession im Diskurs. Weinheim et al.: Beltz Juventa. Stenger, U., Edelmann, D., König, A. (2015). Erziehungswissenschaftliche Perspektiven in frühpädagogischer Theoriebildung und Forschung. Weinheim et al.: Beltz Juventa. Bühler-Niederberger, D. (2011). Lebensphase Kindheit: Theoretische Ansäte, Akteure und Handlungsräume. Weinheim et al.: Juventa