Lehrveranstaltung

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Handeln im internationalen & interkulturellen Kontext Vertiefung Gruppe B
Fachbez.:  Master GWT: MB Handeln: Handeln im internationalen & interkulturellen Kontext Vertiefung
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  22
Einschreibung notwendig:  nein
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Di
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  2-stündig
Startzeit:  11:30
Endzeit:  13:00
Starttermin (dd.mm.yy):  28.03.17
Raum:  O 106
Blocktermine:  Do, 06.04.2017, 19:00 - 21:15, Raum O 301
Anmerkungen zu den Blockterminen:  Es finden 1-2 Exkursionen statt. Termine nach Vereinbarung in der ersten Sitzung!
LV-Nummer:  8215
LN-Art:  pLn
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Die Studierenden legen ihren praktischen Leistungsnachweis in einer der beiden Vertiefungen ab. Zu Details informieren die jeweiligen Dozenten in der ersten Sitzung. Pro Gruppe werden 21 – max. 22 Studierende zugelassen. Hierzu wird zur Einschreibung ein Doodle eingerichtet.
Dozent(in):  Wienforth, Jan ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:  Gruppe B: „Professionelles Handeln in der Arbeit mit jugendlichen Geflüchteten“ Der Schwerpunkt Fluchtmigration von Jugendlichen verhandelt die Thematik begleiteter und unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter in Deutschland. Diskutiert werden u.a. die Lebenslagen der Zielgruppe und ihre Teilhabebedingungen, die Herausforderungen für professionelles Handeln und soziale Organisationen sowie die Kooperation professioneller und ehrenamtlicher Strukturen. Abhängig von den Interessen und Vorerfahrungen der Studierenden wird die Veranstaltung durch Exkursionen ergänzt, beispielsweise zu Clearing-Einrichtungen, dem Young-Refugee-Center oder in den Kinder- und Jugendhilfeausschuss.