Lehrveranstaltung

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Psychologie II - Persönlichkeits- und Familienpsychologie
Fachbez.:  MB Wissen: Bezugswissenschaften II - Psychologie II
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  40
Einschreibung notwendig:  nein
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Di
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  3-stündig
Startzeit:  15:30
Endzeit:  18:00
Starttermin (dd.mm.yy):  28.03.17
Raum:  O 106
Blocktermine:  
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0237
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 LN oder LNoN
Dozent(in):  Vierzigmann, Gabriele ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:   Familiale Sozialisation und Erziehung gelten als Eckpfeiler der Beziehungs- und Persönlichkeitsentwicklung. Inwiefern können Familien die Entwicklung und die Persönlichkeit ihrer Mitglieder sowohl begünstigen wie auch behindern? Wie werden kritische Lebensereignisse und andere Risiken im Lebenslauf biografisch verarbeitet? Wie kann man Paare und Familiensysteme diagnostisch erfassen und sie durch Beratung und Intervention in ihrer Entwicklung fördern? In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit einschlägigen theoretischen und empirischen Erkenntnissen aus Persönlichkeits-, Entwicklungs- und Familienpsychologie, die Aufschluss zu Fragen wie diesen geben können.