Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Soziale Arbeit mit Kindern aus Familien mit psychischen Erkrankungen oder Suchtproblematik
Fachbez.:  MB Handeln: Berufliches Handeln I - Theorie-Praxis-Seminar I
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  2.50
Grup.Sollgröße:  15
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Di
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  3-stündig
Startzeit:  08:45
Endzeit:  11:15
Starttermin (dd.mm.yy):  28.03.17
Raum:  O 318
Blocktermine:  Di, 07.02.2017, 09:45 - 13:00, Raum O 349
Anmerkungen zu den Blockterminen:  Einführungsveranstaltung am Di. 07.02.2017 von 9:45-13:00 Uhr im Raum O 349
LV-Nummer:  0269
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 schriftliche Arbeit
Dozent(in):  Anane-Mundthal, Katharina ( 2.50 Std)
Text der Ankündigung:  Achtung: Einführungsveranstaltung am Ende des WiSe Diese Veranstaltung begleitet die Projektpraxis im Bereich Arbeit mit Risikofamilien(Familien in denen ein oder beide Elternteile psychisch erkrankt oder suchtkrank sind. Dazu werden Grundbegriffe geklärt, Grundlagen zur psychischen Gesundheit und Krankheit erläutert. Die LV soll die Zusammenhänge zwischen Erkrankung der Eltern und den Auswirkungen auf die Kinder verständlich machen.