Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Chronische Krankheit, Behinderung und Lebenswelt
Fachbez.:  MB Handeln: Berufliches Handeln I - Theorie-Praxis-Seminar I
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  2.50
Grup.Sollgröße:  15
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Mo
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  2-stündig
Startzeit:  11:30
Endzeit:  13:00
Starttermin (dd.mm.yy):  27.03.17
Raum:  O 126
Blocktermine:  
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0263
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 LN in Form eines Berichtes
Dozent(in):  Buttner, Peter ( 2.50 Std)
Text der Ankündigung:  In diesem Projekt geht es darum, die Lebenswelten chronisch kranker und behinderter Menschen kennen zu lernen. Einzelne chronisch kranke und behinderte Menschen werden von den Kursteilnehmern im Einzelkontakt über ein Halbjahr persönlich begleitet. In den wöchentlichen Sitzungen werden die Kontakte vorbereitet und die Treffen nachbesprochen. Die Arbeitsform der Gruppensitzungen lehnt sich an das Konzept der Balintgruppen an. Die durchschnittliche Kontaktzeit zu den Betroffenen soll 4 Stunden pro Woche betragen. Die konkrete Beziehungsgestaltung sowie Handlungskonzepte und Erklärungsansätze im Bereich der Arbeit mit chronisch Kranken und Behinderten werden reflektiert und eingeübt.