Lehrveranstaltung

SS/WS:  SS
Semester:  4
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Lebensweltanalyse Gruppe B
Fachbez.:  MSI: MB Wissen: Kulturwissenschaften
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  20
Einschreibung notwendig:  nein
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Di
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  3-stündig
Startzeit:  08:45
Endzeit:  11:15
Starttermin (dd.mm.yy):  27.03.17
Raum:  O 204
Blocktermine:  Di, 04.04.2017, 08:45 - 10:30, Raum U 117
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  3402
LN-Art:  StA
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 StA zählt für dieses Teilmodul und die Überblicksveranstaltung \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
Dozent(in):  Beck, Gerald ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:  In der ersten Sitzung der LV „Kulturwissenschaften“ am 28.3. werden die drei Themen der Kurse „Lebensweltanalyse“ vorgestellt und die Studierenden erhalten die Möglichkeit sich für einen der drei Kurse einzutragen. Die Kurse „Lebensweltanalyse“ beginnen am 3.4. bzw. 4.4. Der Schwerpunkt dieser praktischen Veranstaltung liegt darin, Lebenswelten als alltagsweltlichen Ausgangspunkt für das Handeln in Praxisfeldern zu begreifen. Auf Basis der mit dem interpretativen Paradigma verknüpften Konzepte erlernen Sie Methoden und Techniken der qualitativen Sozialforschung. Sie erproben das Lebensweltparadigma im Rahmen einer wissenschaftlichen Begleitung des Projektes \