Lehrveranstaltung

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Betrachtung, Dokumentation und Kommunikation
Fachbez.:  BASA: MB Handeln: P2_Betrachtung, Dokumentation und Kommunikation (Präsenzmodul)
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  4.00
Grup.Sollgröße:  20
Einschreibung notwendig:  nein
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  s. Blocktermine
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  blockweise
Startzeit:  00:00
Endzeit:  00:00
Starttermin (dd.mm.yy):  17.03.17
Raum:  s. Blocktermine
Blocktermine:  Fr, 10.03.2017, 14:30 - 18:45, Raum O 101
Sa, 11.03.2017, 08:45 - 16:15, Raum O 101
Fr, 07.04.2017, 14:30 - 18:45, Raum O 101
Sa, 08.04.2017, 08:45 - 16:15, Raum O 101
Fr, 12.05.2017, 14:30 - 18:45, Raum O 101
Sa, 13.05.2017, 08:45 - 16:15, Raum O 101
Fr, 09.06.2017, 14:30 - 18:45, Raum O 101
Sa, 10.06.2017, 08:45 - 16:15, Raum O 101
Fr, 14.07.2017, 14:30 - 18:45, Raum O 101
Sa, 15.07.2017, 08:45 - 16:15, Raum O 101
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  1204
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Hausarbeit
Dozent(in):  Tantaquispe Perez, Ursula ( 2.00 Std), Anane-Mundthal, Katharina ( 2.00 Std)
Text der Ankündigung:  Beobachtung, Dokumentation, Kommunikation Ziel der Veranstaltungen ist es: Sich die Methoden der gezielten Beobachtung als grundlegendes Instrument der Sozialen Arbeit anzueignen, diese in Übungen zu vertiefen, um sie als Instrument in der Praxis anzuwenden. Formen der Dokumentation kennen zu lernen und deren Funktion für die Soziale Arbeit zu begreifen. Ausgewählte Theorien und unterschiedliche Formen der Kommunikation (z.B. nonverbale Kommunikation, Kunst als Medium der Kommunikation) kennen zu lernen und anwenden zu können, Methoden der Kommunikation auszuprobieren und diese für die Praxis nutzbar zu machen. Methoden: Theorievermittlung, Einzel- und Gruppenübungen.