Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  6
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Soziale Benachteiligung und Gesundheit
Fachbez.:  QB Sozialarbeit im Gesundheitswesen: MB Wissen: QB-spezifische Theoriefragen I
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  Pflichtfach(QB-K)
Stundensoll:  2.00
Grup.Sollgröße:  30
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Mo
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  2-stündig
Startzeit:  11:30
Endzeit:  13:00
Starttermin (dd.mm.yy):  27.03.17
Raum:  O 228
Blocktermine:  
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0688
LN-Art:  StA
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Die TeilnehmerInnen erarbeiten unter Anleitung ein Themengebiet und präsentieren ihre Ergebnisse im Seminar. Am Ende des Semesters schreiben Sie dann eine schriftliche Prüfung über ihr selbstgewähltes Spezial-Gebiet.
Dozent(in):  Janßen, Christian ( 2.00 Std)
Text der Ankündigung:  Der Zusammenhang zwischen sozialer Benachteiligung bzw. Ungleichheit und Gesundheit wird anhand eines soziologischen Modells (Mielck 2000) dargestellt und analysiert. Dabei werden in der LV die einzelnen Bereiche des Modells vertiefend behandelt und Interventionsmöglichkeiten für die Soziale Arbeit diskutiert. Aus aktuellem Anlass wird dem Thema 'Flucht und Gesundheit' ein eigener Block gewidmet.