Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  6
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  Cultural Studies
Titel:  Einführung in die Cultural Studies
Fachbez.:  QB Cultural Studies: MB Wissen: QB-spezifische Theoriefragen I
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  Pflichtfach(SP-K)
Stundensoll:  2.00
Grup.Sollgröße:  27
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  14-tägig
Wochentag:  Mo
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  4-stündig
Startzeit:  08:00
Endzeit:  11:15
Starttermin (dd.mm.yy):  27.03.17
Raum:  O 320
Blocktermine:  
Anmerkungen zu den Blockterminen:  Zweiwöchentlich 4-stündig
LV-Nummer:  0652
LN-Art:  StA
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Gruppenarbeit zu einem vom Dozenten vorgegebenen Thema
Dozent(in):  Weber-Teuber, Klaus ( 2.00 Std)
Text der Ankündigung:  Soziale Zusammenhänge und Verhältnisse, die für die Soziale Arbeit bedeutsam sind, werden in diesem Seminar theoretisch verortet. Im Mittelpunkt stehen dabei Ein- und Ausschlließungsprozesse am Beispiel verschiedener gesellschaftlicher Bereiche (Ökonomie, Politik, neue Medien etc.). Wichtig wird auch die Reflexion des eigenen Alltagshandelns und des professionellen Handelns als Sozialarbeiterin in Bezug auf gesellschaftliche Macht- und Herrschaftsverhältnisse sein.