Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  6
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Medientheorien
Fachbez.:  QB Bildung,Kultur,Medien: MB Wissen: QB-spezifische Theoriefragen II
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  Pflichtfach(QB-K)
Stundensoll:  2.00
Grup.Sollgröße:  25
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Di
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  2-stündig
Startzeit:  08:45
Endzeit:  10:30
Starttermin (dd.mm.yy):  28.03.17
Raum:  O 201
Blocktermine:  
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0632
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Erstellung einer Gruppenarbeit und Präsentation
Dozent(in):  Hanakam, Dominik ( 0.00 Std), Schindler, Norbert ( 2.00 Std)
Text der Ankündigung:  Sie lernen Medientheorien kennen, aus denen Prognosen für die Bedeutung von Medien in unserer heutigen und in der zukünftigen Alltagswelt gestellt werden. Wir betrachten dazu u.a. die neueren Entwicklungen im Netz, die insbesondere mit dem Kontext von Freiheit versus Kontrolle im Internet verbunden sind. Wir werden anhand verschiedener medientheoreteischer Zugänge das breite Feld der Medien betrachten und mögliche Erkenntnisse, vor allem im Zusammenhang mit der digitalen Medienwelt, für die Medienpädagogik ableiten.