Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  4
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Ethisch Handeln in der Sozialen Arbeit
Fachbez.:  MB Werte und Normen: Rechtliche Grundlagen III - Angewandte Ethik
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  2.00
Grup.Sollgröße:  40
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  nur Blocktermine
Wochentag:  s. Blocktermine
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  blockweise
Startzeit:  00:00
Endzeit:  00:00
Starttermin (dd.mm.yy):  31.03.17
Raum:  s. Blocktermine
Blocktermine:  Fr, 31.03.2017, 11:30 - 13:00, Raum O 217
Fr, 07.04.2017, 11:30 - 13:00, Raum O 102
Sa, 20.05.2017, 08:45 - 17:00, Raum O 217
Fr, 23.06.2017, 14:30 - 18:00, Raum O 217
Sa, 24.06.2017, 08:45 - 17:00, Raum O 217
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0438
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Präsentation
Dozent(in):  Anane-Mundthal, Katharina ( 1.00 Std), Schindler, Norbert ( 1.00 Std)
Text der Ankündigung:  Unser beruflicher und persönlicher Werdegang prägt unsere Haltungen. In unserer Herkunftsfamilie werden die Grundlagen für unsere Menschenbilder, Urteile und Vorurteile gelegt. Auf der Basis der theoretischen Ethikkenntnisse des ersten Semesters sollen Themen aus der Praxis der Sozialen Arbeit als Gruppe bearbeitet werden. Mit Hilfe der DozentInnen werden Projekte sowie Präsentationsmöglichkeiten entwickelt, die sich unterschiedlicher Medien bedienen. Die Themenpräsentationen an den Blocktagen geben die Möglichkeit in die Diskussion einzusteigen und ethische Problemlagen zu reflektieren bzw. daraus konkrete Handlungsansätze zu entwickeln.