Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  4
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Aus Werken und Biografien bedeutender Künstler_innen lernen
Fachbez.:  MB: Wahlpflichtmodul (Vertiefung) - Handeln
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  20
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Di
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  3-stündig
Startzeit:  10:30
Endzeit:  13:00
Starttermin (dd.mm.yy):  28.03.17
Raum:  O 216
Blocktermine:  
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0429
LN-Art:  LN
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Präsentation
Dozent(in):  Engelfried, Constance ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:  Kulturelle Produktionen von bedeutenden, internationalen Künstler_innen, Maler_innen, Literat_innen, Bildhauer_innen etc. prägen Gesellschaften. Ihre herausragenden Werke laden zu Kontroversen ein, die Kommunikation und Kultur prägen. Kunst, Kultur, Literatur und Politik fordern uns heraus. Wir werden eingeladen, unser bislang biographisch erarbeitetes Wissen neu zu überdenken. Neue Impulse ermöglichen uns, bislang Gedachtes neu zu sehen, andere Perspektiven einzunehmen. Wir werden durch die kulturellen Produktionen herausgefordert - nicht selten lassen sie uns wütend und aggrssiv, ohnmächtig und verunsichert zurück. In dieser Veranstaltung wollen wir uns mit berühmten Biographien von bedeutenden Künstler_innen auseinandersetzen. Ihr Wirken kann uns Impulse geben, eigene Standpunkte zu erweitern. Wir arbeiten mit Quellen, Filmen, Bildern und Texten. Herzlich willkommen sind eigene Wünsche und Vorstellungen der Seminarteilnehmer_innen.