Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  4
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Soziale Organisationen im Wandel: Soziale Arbeit als Teil der Verwaltung im Jugendamt zwischen Planung, Steuerung und politischen Entscheidungsprozess
Fachbez.:  MB Organisation: Planung, Organisation, Management
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  25
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Fr
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  3-stündig
Startzeit:  08:45
Endzeit:  11:15
Starttermin (dd.mm.yy):  24.03.17
Raum:  O 204
Blocktermine:  Fr, 28.04.2017, 08:45 - 11:15, Raum O 121
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  040A
LN-Art:  StA
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 
Dozent(in):  Nau, Markus ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:  Jugendämter als Teil der Verwaltung sind in ihrer Zweigliedrigkeit eine Besonderheit. Die Vorgaben des SGB VIII müssen umgesetzt und die Interessen der freien Wohlfahrtspflege als auch der Kommunalpolitik berücksichtigt werden. Sozialarbeiter_innen in der Verwaltung sind sowohl den Vorgaben der öffentlichen Verwaltung verpflichtet als auch den Belangen der Kinder und Jugendlichen. Sozialpolitische und Ökonomische Veränderungen haben Einfluss auf den Gestaltungsspielraum der öffentlichen Jugendhilfe. Im Seminar wird das Spannungsfeld von Sozialer Arbeit in der öffentlichen Verwaltung dargestellt und dabei auf folgende Themen eingeangen: Struktur des Jugendamtes Neue Steuerung Kommunale Sozialpolitik Jugendhilfeplanung Finanzierungsmodelle Implementierung von Querschnittsthemen Kinderrechte Ethik Sozialer Arbeit Am Freitag den 28. April findet die Veranstaltung ausnahmsweise in Raum 121 statt.