Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  1
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Gruppenpädagogik Outdoor
Fachbez.:  MB Handeln: Methoden I - Gruppenarbeit
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  15
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  nur Blocktermine
Wochentag:  s. Blocktermine
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  blockweise
Startzeit:  00:00
Endzeit:  00:00
Starttermin (dd.mm.yy):  24.03.17
Raum:  s. Blocktermine
Blocktermine:  Fr, 24.03.2017, 13:45 - 17:00, Raum O 101
Fr, 05.05.2017, 13:45 - 17:00, Raum O 228
Fr, 02.06.2017, 13:45 - 17:00, Raum O 201
Fr, 23.06.2017, 13:45 - 17:00, Raum O 205
Anmerkungen zu den Blockterminen:  Die LV findet gemeinsam mit der LV 0297 statt. Exkursion vom: 24.7. - 26.7.2017
LV-Nummer:  0298
LN-Art:  pLn
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 Als Leistungsnachweis werden sie bei der Exkursion gemeinsam in einer 4er-Gruppe eine kooperative Aufgabe vorbereiten, durchführen und auswerten (ca. 45 min).
Dozent(in):  Lachner, Barbara ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:  Präsenztermine: 24.03./05.05./02.06./23.06.2017. Die Exkursion findet vom: 24.7. - 26.7.2017 statt.
In diesem Seminar geht es um die Initiierung von Lernprozessen in erlebnispädagogischen Settings. Sie werden selbst erfahren, wie viel Dynamik in einer Gruppe stecken kann und welche Chancen soziales Lernen in der Gruppe Outdoors bietet. Die Blocktage (Exkursion) finden in einem Selbstversorgerhaus im Fröschenthal (Neubeuern) statt, mit Mehrbett-Zimmern, warmen Duschen, gemeinsamen Kochen und Essen. Diese Rahmenbedingungen sind ein wesentlicher Teil der Selbsterfahrung im Rahmen der LV Gruppenarbeit. Wir arrangieren mit und für Sie verschiedene Lernfelder, um die Möglichkeiten der Erlebnispädagogik als Methode in der Sozialen Gruppenarbeit einerseits selbst zu erfahren und zugleich erste Erfahrungen in der Anleitung von Lernaufgaben zu sammeln. Die Teilnahme erfordert eine gewisse Bewegungs- und Spielfreude ihrerseits und dies unabhängig der Wetterlage sowie eine geeignete Outdoorbekleidung, da das Seminar bei den Blocktagen im Freien stattfinden wird. Inhalte: Grundlagen der Sozialen Gruppenarbeit, Einführung in die Historie und Theorie der Erlebnispädagogik, Kennenlernen kooperativer Aufgaben, Planung - Aufbau - Umsetzung von Lernarrangements, Materialkunde, rechtliche Aspekte, Einblick in folgende Medien: Niedrigseilgarten, Baumklettern, Feuer. Die Selbstbeteiligung (studentischer Unkostenbeitrag) an diesen Blocktagen beträgt 20€.