Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Fotografie
Fachbez.:  MB Handeln: Methoden II - Kreative Medien
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  15
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Mi
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  3-stündig
Startzeit:  13:45
Endzeit:  16:15
Starttermin (dd.mm.yy):  22.03.17
Raum:  O 304
Blocktermine:  Sa, 06.05.2017, 13:00 - 15:15, Raum außer Haus
Sa, 06.05.2017, 15:30 - 18:00, Raum außer Haus
Anmerkungen zu den Blockterminen:  
LV-Nummer:  0293
LN-Art:  pLn
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 
Dozent(in):  Ruggiero, Petra ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:  Eine “Möglichkeit, in die Realität des Moments einzutauchen” (Zitat Henri Cartier-Bresson) ist die Fotografie. Sie ist ein Werkzeug, mit dem wir die Zeit anhalten und einen flüchtigen Augenblick in Ewigkeit verwandeln können. Egal ob in der analogen oder digitalen Fotografie, wenn es um die typischen Fotomotive geht, sind die Grundlagen (Licht, Bildgestaltung und Aufnahme-technik) die gleichen. Sie werden die Möglichkeit haben die erlernten Techniken mithilfe der digtalen Fotografie praktisch anzuwenden und einen kleinen Einblick bekommen, wie Sie mit der digitalen Bildbearbeitung das entstandene Foto “elektronisch manipulieren” können.

In diesem Kurs möchte ich der Schwarz-Weiss-Fotografie größere Aufmerksamkeit schenken und diese mit digitalen Techniken in die Praxis umsetzen. Zum Abschluss ist eine Fotoausstellung geplant. Ein Blocktermin ist verpflichtend! Es wird eine digitale Kamera benötigt, die sich auch „manuell“ bedienen lässt. D.h. Blende und Zeit müssen von Hand einzustellen sein (prüfen ob ein manueller Modus verfügbar ist). Kamera zur 1. Vorlesung mitbringen!