Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung ist  einschreibepflichtig .

SS/WS:  SS
Semester:  2
Jahr:  2017
Qualifizierungsbereich:  
Titel:  Kunst als Medium in der Sozialen Arbeit
Fachbez.:  MB Handeln: Methoden II - Kreative Medien
Art der Lehrveranstaltung:  reguläre Lehrveranstaltung
LV-Zuordnung:  
Stundensoll:  3.00
Grup.Sollgröße:  15
Einschreibung notwendig:  ja
Turnus:  wöchentlich
Wochentag:  Do
Wird die LV 1-/2-/3-/4-/5-/6-stündig gehalten, blockweise oder online  3-stündig
Startzeit:  13:45
Endzeit:  16:15
Starttermin (dd.mm.yy):  30.03.17
Raum:  O 304
Blocktermine:  
Anmerkungen zu den Blockterminen:  Die Veranstaltung beinhaltet einen ganztägigen Blocktermin an einem Samstag im Museum. Der genaue Termin wird in der ersten LV bekannt gegeben.
LV-Nummer:  0292
LN-Art:  pLn
Spezifikation des Leistungs-
nachweises, falls LN:
 
Dozent(in):  Anane-Mundthal, Katharina ( 3.00 Std)
Text der Ankündigung:  Joseph Beuys spricht mit seinem Ausspruch „Jeder Mensch ist ein Künstler – make the secrets productive!“ die Kreativität eines jeden Menschen an. In der Sozialen Arbeit ist unsere Kreativität auch als Problemlösungskompetenz gefragt. Die Menschen mit denen wir arbeiten, verfügen um mit Staub-Bernasconi zu sprechen, oft über beschränkte Artikulationsmacht. Die Kunst zeigt ungeahnte Wege auf, hilft uns verborgene Ressourcen zu Tage zu fördern und diese Artikulationsmacht zu stärken. Dieses Seminar ermöglicht einen Zugang zur Kunst als Medium der Kommunikation durch Theorie, Methoden des praktischen Gestaltens sowie museumspädagogische Elemente.